Forschungsgruppe-NET - Hochschule Offenburg

Gebäude

Leitfaden "Natürliche Gebäudeklimatisierung in Klassenzimmern"

Die Stadt Offenburg hat gemeinsam und unter der Projektleitung der Hochschule Offenburg sowie mit Unterstützung des Innovationsfonds Klima- und Wasserschutz der badenova AG & Co. KG das Projekt "Natürliche Gebäudeklimatisierung in KLassenzimmern" abgeschlossen. Im Rahmen der Untersuchungen sind Konzepte entstanden, die die Wärmebelastung in Klassenräumen an heißen Sommertagen senken sollen. Diese sowie die Ergebnisse der praktischen Umsetzung wurden in einem Leitfaden zusammengefasst und veröffentlicht. Der Leitfaden steht nun auch Interessierten Bürgern und anderen Städten und Schulen per Download zur Verfügung.

Der Leitfaden "Natürliche Gebäudeklimatisierung in Klassenzimmern" liegt nun in einer zweiten, überarbeiteten Fassung vor. Es wurden Erfahrungen des nachgeschalteten Monitoring und weitere Projektergebnisse zum Abschluss des Projekts eingearbeitet. 

Der Anhang zum Leitfaden enthält die Objektdokumentationen zu den beteiligten Schulen in Offenburg und einen Flyer, der von einer siebten Schulklasse der Theodor-Heuss-Realschule zur Information der Mitschüler erarbeitet wurde.   

Automationsgestützte natürliche Gebäudeklimatisierung in Klassenzimmern

Fachvortrag zum Projekt "Natürliche Gebäudeklimatisierung in Klassenzimmern" im Rahmen des Mesago FM-Kongress am 22.02.2011

Projektberichte für den Innovationsfonds Klima- und Wasserschutz

Der jeweils aktuelle Zwischenbericht zum Projekt findet sich auf der Projektwebseite des Badenova Innovationsfonds Klima- und Wasserschutz unter Projekt 2008-1: Schulen ohne Klimanlagen klimatisieren

www.badenova.de/web/de/umweltundregion/innovationsfonds_1/innovationsfonds.jsp

Presseartikel zum Projekt