Forschungsgruppe-NET - Hochschule Offenburg

Solarthermie

Nahwärmeversorgung Holzgerlingen, Baugebiet Hülben

Im Dezember 2005 wurde in Holzgerlingen eine Solaranlage in Kombination mit einer Holzpelletanlage zur Warmwasseraufbereitung und zur Heizungsunterstützung einer Wohnsiedlung in Betrieb genommen. Mit der CO2-neutralen Nahwärmeversorgungsanlage im Baugebiet Hülben werden 44 Einfamilienhäuser, 36 Wohneinheiten in Mehrfamilienhäusern und ein Kindergarten versorgt. Der Wärmedämmstandard der Gebäude unterschreitet die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) deutlich. Neben der Solaranlage mit 248,8 m² Kollektorfläche ist als weitere Wärmequelle ein Holzpelletkessel mit 540 kW Leistung in die Anlage integriert. Zur Wärmespeicherung sind drei Pufferspeicher in einer Heizzentrale installiert.

Durch den Einsatz der Solaranlage kann ein Teil des für die Warmwasserbereitung und Raumheizung erforderlichen Brennstoffs eingespart sowie eine Schadstoff- und Verbrauchskostenreduzierung erreicht werden.

Träger der solar unterstützten Nahwärmeversorgung Holzgerlingen ist die Firma Immotherm in Stuttgart.

Hauptgründe für die Auswahl der Nahwärmeversorgung Holzgerlingen für Solarthermie2000plus waren:

  • An die Bedürfnisse der Kollektoranlage angepasste neue Dachfläche
  • Ganzheitliches ausgereiftes Konzept
  • Gute Demonstrationswirkung
  • Wärmeschutz der versorgten Gebäude unterschreitet deutlich die Anforderungen der Energieeinsparverordnung
  • Wärmekosten von unter 0,15 €/kWh erreichbar.

Projektbeteiligte

Betreiber

ImmoTherm GmbH
Heusteigstr. 29
70180 Stuttgart
Ulf Kühn (Geschäftsführer)
Telefon 0711/2381-385
Fax 0711/2381-382
www.immotherm.de

Objektanschrift

Nahwärmeversorgung Holzgerlingen
Baugebiet Hülben
71088 Holzgerlingen

Planung

EGS-plan - Ingenieurgesellschaft für Energie-, Gebäude- und Solartechnik mbH
Gropiusplatz 10
70563 Stuttgart
Dipl.-Ing. Michael Guigas
Telefon 0711/99007-5
Fax 0711/99007-99
www.stz-egs.de

Installation

Aquasol Solartechnik
Dr.-Carl-Schwenk-Str. 20
89223 Neu Ulm-Burlafingen
Telefon 0731/880070-0
Fax 0731/880070-48
www.aquasol-solartechnik.de

Friedrich Marstaller GmbH
Lindenstr. 20
72124 Pliezhausen
Telefon 07127/9799-6
Fax 07127/9799-77
www.marstallerart.de

toTopnach oben

Fördermittelgeber

Projektträger Jülich im Auftrag des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)
Außenstelle Berlin
Breite Straße 3
10178 Berlin
Dr. Peter Donat
Telefon 030/20199-427
www.fz-juelich.de/ptj

Wissenschaftlich-technische Begleitung

Hochschule Offenburg
Badstraße 24
77652 Offenburg
Prof. Elmar Bollin
Dipl.-Ing. (FH) Klaus Huber
Telefon 0781/205-294
fgnet.fh-offenburg.de

Programmbegleitung

ZfS Rationelle Energietechnik GmbH
Verbindungsstraße 19
40723 Hilden
Dr. Felix Peuser
Dipl.-Ing. Reiner Croy
Telefon 02103/2444-0
www.zfs-energietechnik.de